Deutsche Gesellschaft für Historische Uniformkunde (DGHU e.V.) neu gegründet


Im Januar 2009 gründete sich in Germersheim der neue Verein Deutsche Gesellschaft für Historische Uniformgeschichte e.V. unter der Schirmherrschaft des Germersheimer Bürgermeisters Dieter Hänlein (1. Reihe, Bildmitte). Die DGHU ist ein Verein, welcher sich - entgegen seiner Namensgebung - nicht ausschließlich mit Militäruniformen beschäftigt. Vielmehr handelt es sich um eine wissenschaftlich arbeitende Gruppe von Interessierten und Fachleuten, die sich mit dem umfassenden Thema "Zeitgeschichte, Uniformen und Waffen der Jahre 1860 - 1918" befasst.


Gründungsfoto


zurück